Auf dem Weg
Aquarell – 26cm x 36cm – Jens-Uwe Friedrich
November 2017

Ein Bild zu Jahreslosung 2018

Wer Durst hat, dem werde ich umsonst von dem Wasser zu trinken geben,
das aus der Quelle des Lebens fließt.

Offenbarung 21,6 (Neue Genfer Übersetzung)

Einige Verse vor der Jahreslosung (V.4) geht es um die Zeit, in der es kein Leid, keine Tränen mehr geben wird – um das neue Jerusalem.
Und dann wird es auch keinen Mangel mehr geben. Durst wird ein Fremdwort sein.

Noch kennen wir Durst und Hunger,  unser Leben ist noch nicht vollkommen.

In dem Vers nach der Jahreslosung (V.7) heißt es:
„Wer den Kampf besteht, wird das alles erben.“ (Bibel.heute)
Hier geht es um heute und morgen. Und so finde ich, dass unsere neue Jahreslosung in unsere Gegenwart passt.
Wir sind auf dem Weg und haben noch einiges vor uns. Wenn uns dürstet, dürfen wir von der Quelle des Lebens trinken und uns ausruhen. Selbst mitten in einer Durststrecke ist die Oase nicht weit.

Sie können das Bild als gedruckte Karte (DIN A6 / 400 g/m²)
direkt bei mir per E-Mail oder per Nachricht (weiter unten) bestellen:
Preis 5,-€ pro 10 Karten + Porto
(ab 30 Stück 0,35€ pro Karte)

Plakate, Leinwand- oder Forexdruck auf Anfrage.

Die Jahreslosung als kostenlose eCard verschicken: